Hausen

Weiter mit Carmen Burk an der Spitze der Sportjugend

Am Dienstag wurde im Sportheim Hausen die neue Kreisjugendleitung der Bayerischen Sportjugend im Landkreis Main-Spessart gewählt. Unser Foto zeigt (von links) die unterfränkische BSJ-Vorsitzende Ute Braun mit Carmen Burk (Vorsitzende), Jutta Riedmann (Stellvertreterin), Anna Seith, Liesa Dauven (beide Jugendsprecher), Martina Heßler, Lisa Hagedorn-Künstler (beide Beisitzer).
Foto: Wolfgang Dehm | Am Dienstag wurde im Sportheim Hausen die neue Kreisjugendleitung der Bayerischen Sportjugend im Landkreis Main-Spessart gewählt. Unser Foto zeigt (von links) die unterfränkische BSJ-Vorsitzende Ute Braun mit Carmen Burk (Vorsitzende), Jutta Riedmann (Stellvertreterin), Anna Seith, Liesa Dauven (beide Jugendsprecher), Martina Heßler, Lisa Hagedorn-Künstler (beide Beisitzer).

Die Kreisjugendleitung Main-Spessart der Bayerischen Sportjugend (BSJ) bleibt für die nächsten vier Jahre unter der bewährten Führung von Carmen Burk (Vorsitzende) und Jutta Riedmann (Stellvertreterin). Die beiden Frauen wurden beim BSJ-Kreisjugendtag am Dienstagabend im Sportheim des Steinfelder Ortsteils Hausen von den 32 Stimmberechtigten jeweils einstimmig bestätigt.Als Jugendsprecher wurden Anna Seith und Liesa Dauven gewählt, als Beisitzer Heike Hergenröther, Martina Heßler, Lisa Hagedorn-Künstler, Luisa Väthjunker und Richard Riedmann.Laut Vorsitzender Carmen Burk gibt es deutschlandweit mehr als 90 ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung