Karlstadt

Weltgebetstag dieses Jahr nur digital

Der Weltgebetstag, zu dem am 5. März normalerweise alle Frauen zur gemeinsamen ökumenischen Gebetsstunde eingeladen werden, wird in diesem Jahr von den Stadtpfarreien Hl. Familie, St. Andreas und St. Johannis Karlstadt in digitaler Form gefeiert.

Vom Weltgebetstags-Komitee wurde ein Onlinegottesdienst zusammengestellt, der am Freitag, 5. März, um 19 Uhr auf Bibel tv vor dem Fernseher, auf facebook oder unter www.weltgebetstag.de - den ganzen Tag über angeschaut werden kann. Das Weltgebetstags-Komitee ruft zur weltweiten Frauensolidarität auf: „Machen Sie sich mit uns stark für die Anliegen von Frauen und Mädchen.“ Die Spenden sind für Projekte auf dem Inselstaat Vanuatu im Südpazifik/Korallenmeer vorgesehen.

Wer etwas spenden möchte, kann dies in einem Briefumschlag mit dem Vermerk „Weltgebetstag – Frauenzirkel Hl. Familie“ in der Pfarrkirche zur Hl. Familie abgeben, so deren Pressemitteilung. Die Spende wird zusammen mit einer Sammelspende des Frauenzirkels Hl. Familie weitergeleitet.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Spessart und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Karlstadt
Bibel
Digitaltechnik
Facebook
Fernsehgeräte
Frauen
Mädchen
Ökumene
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!