Frammersbach

Wie es im Frammersbacher Jugendzentrum weitergehen soll

Wie wird sich der Besuch im Frammersbacher Jugendzentrum (Juze) in nächster Zeit entwickeln? Diese Frage stellt sich Jugendbetreuer Ralf Kirsch. Wegen der Corona-Pandemie war der Treffpunkt im Frühjahr 2020 drei Monate und von Oktober bis Juni dieses Jahres acht Monate geschlossen. Das Jugendzentrum oberhalb der Kirche durfte laut Jugendbetreuer Ralf Kirsch aufgrund des Hygieneplans vom Vorjahr wieder öffnen. Maximal zwölf Personen dürfen sich darin aufhalten, wenn sie sich im Raum bewegen, müssen sie Maske tragen. Eine Registrierung ist erforderlich.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung