Gerlachsheim

Ausflugstipp: Die Seele baumeln lassen im Taubertal

Wanderwege gibt es im Taubertal viele. Wer Natur- und Kulturerlebnis vereinen möchte, ist mit dem Rundwanderweg "LT 13 – Kloster, Kirchen, Fachwerk" gut beraten.
Ein Höhepunkt der Tour im Taubertal ist die Grünbachbrücke mit den barocken Heiligenfiguren Kilian, Nepomuk, Burkhard und Michael.
Foto: Patty Varasano | Ein Höhepunkt der Tour im Taubertal ist die Grünbachbrücke mit den barocken Heiligenfiguren Kilian, Nepomuk, Burkhard und Michael.

Wie Perlen an einer Kette reihen sich empfehlenswerte Wanderwege im "Lieblichen Taubertal" aneinander. Mit dazu gehört auch der etwa 13 Kilometer lange Rundwanderweg "LT 13 – Kloster, Kirchen, Fachwerk", der in Gerlachsheim startet. Eine ideale Tour, um die Seele baumeln zu lassen und sich an der Schönheit der Natur zu erfreuen.Dreieinhalb bis vier Stunden Zeit sollte man für den Rundwanderweg einkalkulieren. Ein Höhepunkt neben vielen anderen ist die barocke Grünbachbrücke in Gerlachsheim mit den Heiligenstatuen Kilian, Nepomuk, Burkhard und Michael.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!