Bronnbach

"DSDS" im Kloster Bronnbach: Wie die Castingshow ins Taubertal kam

Die bekannte Fernsehshow "Deutschland sucht den Superstar" zeichnete eine Woche lang eine Sendung in der Klosteranlage auf. Mit dabei: die prominente Jury.
Generalpächter Andreas Gravius hinter dem Logo von' DSDS'.
Foto:  Gravius | Generalpächter Andreas Gravius hinter dem Logo von" DSDS".

In  Zeiten von Corona ist alles anders, auch bei der seit 18 Jahren über den Bildschirm flimmernden Show "Deutschland sucht den Superstar" oder kurz "DSDS". Konnte es vor Corona nicht exotisch genug sein mit den Auftrittsorten der Nachwuchskünstler - von der Karibik bis nach Südafrika war alles dabei - besinnt sich die Produktionsfirma nun auf außergewöhnliche Orte in Deutschland für die Shows, die unter dem Titel: "Pick Up & Recall" ein weiteres Aussieben der Gesangstalente als Hintergrund haben. Kontakt kam über Generalpächter des Klosters zustande Nur wer sich hier bewährt, hat auch Chancen in ...

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
Inkl. GRATIS Tablet
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Inkl. GRATIS Samsung Tab A7