Külsheim

Einbruch in die Stadtapotheke: Hoher Sachschaden

In der Nacht zum Samstag hebelten Unbekannte eine Balkontür an dem Wohn- und Geschäftshaus in der Hauptstraße in Külsheim auf. In dem Gebäude, das die Stadtapotheke beherbergt, wurden weitere Türen und Schränke aufgebrochen, berichtet das Polizeipräsidium Heilbronn. Hierbei wurden mindestens zwei Geldkassetten entwendet. Die Einbrecher richteten einen Schaden von mehreren tausend Euro an. Die Beute betrug lediglich rund 800 Euro. Erste Ermittlungen ergaben, dass sich die Täter über die Mühlweg vom Tatort entfernt hatten.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung