Lauda-Königshofen

Feierliche Einweihung des Laudaplatzes am Stammsitz von Lauda

Großer Stolz bei der Einweihung des Laudaplatzes 1. Im Bild (von links):  Der Beirat und Gesellschafter Gerhard Wobser, Bürgermeister Lukas Braun, Nina Warken, MdB, der Geschäftsführende Gesellschafter von Lauda, Gunther Wobser, Wolfgang Reinhart, MdL, sowie der Geschäftsführer von Lauda, Marc Stricker.
Foto: Juergen Besserer | Großer Stolz bei der Einweihung des Laudaplatzes 1. Im Bild (von links):  Der Beirat und Gesellschafter Gerhard Wobser, Bürgermeister Lukas Braun, Nina Warken, MdB, der Geschäftsführende Gesellschafter von Lauda, Gunther Wobser, Wolfgang Reinhart, MdL, sowie der Geschäftsführer von Lauda, Marc Stricker.

Mit einem feierlichen Festakt hat die Lauda Dr. R. Wobser GmbH & Co. KG die Einweihung des neuen Laudaplatzes vor den Toren des Hauptsitzes in Lauda-Königshofen gefeiert. Zur Einweihungsfeier unter freiem Himmel waren neben der Geschäftsführung, den Gesellschaftern und dem Führungskreis auch bedeutende Vertreter der Politik geladen, namentlich Bürgermeister Lukas Braun, Landtagsabgeordneter Wolfgang Reinhart und Bundestagsabgeordnete Nina Warken. Insgesamt kamen rund 50 Gäste zu der Einweihung, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung