Wittighausen

Glück gehabt: "Blasmusik am Plan" vom Regen verschont

Endlich konnten die Wittighäuser Musikanten wieder gemeinsam ein Konzert vor Publikum gestalten. Und auch das Wetter spielte mit.
Foto: Matthias Ernst | Endlich konnten die Wittighäuser Musikanten wieder gemeinsam ein Konzert vor Publikum gestalten. Und auch das Wetter spielte mit.

Bis fünf Minuten vor Konzertbeginn war noch nicht klar, ob die Musikerinnen und Musiker der Wittighäuser Musikanten überhaupt auftreten können. Doch der Optimismus von Vorstand Walter Kordmann wurde belohnt. Er hatte trotz Dauerregens darauf bestanden, dass das Konzert am Plan in Unterwittighausen stattfinden wird. Und seine Zuversicht wurde belohnt. "Wenn der Walter sagt, es regnet nicht, dann regnet es auch nicht", stellte dazu Dirigent Thomas Landwerhr fest.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!