Krensheim

Grünsfeld: Gedenkfeier zum Volkstrauertag

Bürgermeister Joachim Markert, Ortsvorsteher Steffen Moninger und die Ehrenwache der Freiwilligen Feuerwehr Krensheim am Volkstrauertag (von links).
Foto: Ulrich Feuerstein | Bürgermeister Joachim Markert, Ortsvorsteher Steffen Moninger und die Ehrenwache der Freiwilligen Feuerwehr Krensheim am Volkstrauertag (von links).

Tod und Terror sind bittere Realität. Im Nahen Osten, in Afrika und Asien toben schreckliche Kämpfe, werden Menschenrechte mit Füßen getreten. Daran und an die Toten der beiden Weltkriege erinnerte die Kommune am Volkstrauertag mit einer zentralen Gedenkfeier. Sie fand im Anschluss an einen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Ägidius statt."Krieg und Gewalt zeigen das Scheitern von Politik und Vernunft", erklärte Pfarrer Oliver Störr in seiner Predigt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!