Impfingen

Heimatverein Impfingen übergibt Bank am Friedhof

(v.l. auf der Bank): Bürgermeisterin Anette Schmidt und Vorsitzender Gottfried Wühr. Dahinter steht Ortsvorsteher Dr. Dominik Carle.
Foto: Stadtverwaltung | (v.l. auf der Bank): Bürgermeisterin Anette Schmidt und Vorsitzender Gottfried Wühr. Dahinter steht Ortsvorsteher Dr. Dominik Carle.

Der Heimatverein Impfingen kümmert sich nicht nur um den Schutz und die Pflege von wertvolle Zeugnissen aus der Vergangenheit. Er setzt sich auch immer wieder dafür ein, öffentliche Plätze in Impfingen zu verschönern. Diesmal gab es eine neue Bank mit Linde gegenüber des Friedhofes, die am Montag, 5. Oktober, offiziell übergeben wurde. Auch Parkmöglichkeiten sind dank ehrenamtlicher Leistungen und der Organisation von Ortsvorsteher Dr. Dominik Carle neu entstanden. Der Friedhof ist eine wichtige Anlaufstelle und liegt an der „Alten Steige“. Parkmöglichkeiten oder ein Platz zum Verweilen fehlten hier bisher ganz.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!