Tauberbischofsheim

IHK-Gründerbroschüre neu aufgelegt

Existenzgründungen sind ein wesentlicher Faktor für die Entwicklung einer Volkswirtschaft, heißt es in einer Pressemitteilung. Für den erfolgreichen Aufbau eines eigenen Unternehmens benötigten Existenzgründer und Start-ups jedoch umfassende Informationen und fachkundige Unterstützung. Die baden-württembergischen Industrie- und Handelskammern bieten hierfür breitgefächerte Service- und Beratungsleistungen.

Hierzu gehört die Broschüre „Herausforderung Selbständigkeit“, die nun vom Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertag (BWIHK) unter Federführung der IHK Heilbronn-Franken aktualisiert und bereits zum 20. Mal neu aufgelegt worden ist. Die Gesamtauflage dieser Publikation beläuft sich mittlerweile auf 232 000 Exemplare.

„Gerade im Vorfeld einer geplanten Selbständigkeit sind fundierte Informationen und eine sorgfältige Vorbereitung das A und O“, betont Harald Unkelbach, Präsident der für den Bereich Gewerbeförderung der baden-württembergischen IHKs federführenden IHK Heilbronn-Franken.
Die Broschüre biete eine gezielte Orientierung zu allen Themen rund um die Selbständigkeit. Hierzu gehörten etwa die fachliche und kaufmännische Qualifikation, die Markt- und Standortplanung, Förderprogramme und Finanzierung, der Kapitalbedarf, die Umsatz- und Ertragsplanung, Gewerberecht und Rechtsformen sowie Steuern und Versicherungen.

Mit Beratungsgesprächen, Online-Angeboten und weiteren Serviceleistungen unterstützt die IHK Existenzgründer und Start-ups auf dem Weg in die Selbständigkeit und gibt damit eine Entscheidungshilfe zur realistischen Beurteilung von Chancen und Risiken eines Gründungsvorhabens oder einer Betriebsübernahme. Ein besonderes Angebot ist die Grün-dungswerkstatt Baden-Württemberg (www.gruendungswerkstatt-baden-wuerttemberg.de). Mit die-sem Online-Tool können Gründer ihren Businessplan Schritt für Schritt erstellen und erhalten zusätzliche Online-Begleitung durch erfahrene Experten der IHK.

Die 86 Seiten starke Broschüre „Herausforderung Selbständigkeit“ ist kostenfrei erhältlich bei der IHK Heilbronn-Franken, Tel.: (07131) 9677-118, E-Mail: marcel.gerstle@heilbronn.ihk.de oder per Download als PDF-Broschüre auf der IHK-Homepage unter www.heilbronn.ihk.de (Rubrik Existenzgründung/Unter-nehmensförderung).

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Tauber und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Tauberbischofsheim
Beratungsgespräche
Beratungsleistungen
Downloads
E-Mail
Gewerberecht
Kaufmännische Berufe
Rechtsformen
Startup-Unternehmen
Unternehmensgründer
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!