Weikersheim

Jugendliche retten Bieber

Symbolbild: Biber
Foto: Patrick Pleul (dpa-Zentralbild) | Symbolbild: Biber

Drei Jugendliche bemerkten am Dienstag am "Vorbach" zwischen Weikersheim und Laudenbach parallel zur L 1001 einen Biber, der in einer alten Wehranlage festsaß. Der junge Biber war vermutlich durch das Hochwasser der vergangenen Tage in einen Betonbottich der alten Wehranlage gespült worden, wie es im Bericht der Polizei heißt.Die Versuche der Jugendlichen, den Biber mittels Stöcken eine provisorische Ausstiegshilfe zu bauen, scheiterten, so dass man professionelle Hilfe durch den Biberbeauftragten des Landkreises anforderte.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung