Tauberbischofsheim

Kein Baukindergeld mehr für Familien: Förderstopp betrifft auch Odenwald und den Main-Tauber-Kreis

"Gerade bei uns im Ländlichen Raum planen viele Familien ein Eigenheim. Zwar sind Bauplätze hier meist noch erschwinglicher als in den Ballungszentren, dennoch steigen die Kosten enorm. Es wird für Familien immer schwieriger, Eigentum zu erwerben", erläutert die Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Odenwald-Tauber Nina Warken. Deshalb sei die Förderung über das Baukindergeld so wichtig. Das habe in ländlichen Regionen, wo sonst viele Familien wegzögen, zu einer positiven Entwicklung und Verjüngung geführt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!