Bronnbach

Kloster Bronnbach: 800 Jahre-Jubiläum der Altarweihe wurde mit offiziellem Festakt gefeiert

Vor 800 Jahren wurde der Altar des Klosters Bronnbach geweiht. Weihbischof Dr. Dr. Christian Würtz leitete das Pontifikalamt beim Festakt anlässlich des Jubiläums.
Foto: Linda Hener | Vor 800 Jahren wurde der Altar des Klosters Bronnbach geweiht. Weihbischof Dr. Dr. Christian Würtz leitete das Pontifikalamt beim Festakt anlässlich des Jubiläums.

"Was kann uns ein Altar sagen?", fragte Weihbischof Dr. Dr. Christian Würtz während des Festgottesdienstes anlässlich des 800 Jahre-Jubiläums "Altarweihe Kloster Bronnbach". Und blickte im ersten Schritt auf die geschichtliche Entwicklung des Altars im Allgemeinen zurück. "Altäre gibt es auch in anderen Religionen", und er verwies auf den Altar als einen Ort der huldigenden Gabe an Gott. Für Christen habe der Altar verschiedene Bedeutungen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!