Lauda-Königshofen

Lauda-Königshofen: Fahrradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Polizei sichert Unfallstelle       -  Symbolbild: Unfall
Foto: Stefan Puchner (dpa) | Symbolbild: Unfall

Ein 37-jähriger wurde in der Nacht auf Donnerstag von einem Auto auf der Bundesstraße 290 bei Lauda-Königshofen angefahren. Der Radler war laut Polizei gegen 22.45 Uhr zwischen dem Laudaer Dreieck und der Abzweigung nach Marbach unterwegs.Trotz vorhandener Beleuchtung an dem Fahrrad benutzte der Mann diese nicht. Dadurch übersah ein 45-jähriger Ford-Fahrer den Radler und prallte mit seinem Wagen von hinten gegen das Fahrrad.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
25,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat