Creglingen

Licht aus an Riemenschneiders Marienaltar

Der Riemenschneider-Altar der Herrgottskirche in Creglingen im modernen Kunstlicht.
Foto: Klaus Hein | Der Riemenschneider-Altar der Herrgottskirche in Creglingen im modernen Kunstlicht.

Der Marienaltar des fränkischen Meisters Tilman Riemenschneider in der Creglinger Herrgottskirche ist ein international bekanntes Kunstwerk. Vor einem Jahrzehnt brachte eine Kirchenrenovierung dem Altar ein neues elektrisches Beleuchtungssystem, kostspielig, aber ausgeklügelt. Riemenschneiders Kunstwerk wird seitdem zeitgemäß beleuchtet präsentiert, berichtet die Tourist-Information Creglingen in einer Mitteilung.Der Künstler habe den Altar so, wie der heute Gästen aus aller Welt präsentiert wird, aber nie gesehen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung