Tauberbischofsheim

Liebliches Taubertal aus verschiedenen Perspektiven

InstaMeet auf dem Marktplatz in Weikersheim: Rund 15 Instagrammer haben auf Einladung des Tourismusverbandes 'Liebliches Taubertal' die Stadt aus verschiedensten Perspektiven entdeckt.
Foto: TLT/Thomas Weller | InstaMeet auf dem Marktplatz in Weikersheim: Rund 15 Instagrammer haben auf Einladung des Tourismusverbandes "Liebliches Taubertal" die Stadt aus verschiedensten Perspektiven entdeckt.

Für Amateur- wie Berufsfotografen ist Instagram eine wichtige Präsentationsplattform in den Sozialen Medien, heißt es in einer Pressemitteilung des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis. Oft künstlerisch gestaltete Bilder und ungewöhnliche Motive machen es für den Betrachter reizvoll, sich durch die geposteten Werke zu klicken. Schöne Landschafts- und Städtefotografien machen darüber hinaus Lust, einmal selbst dorthin zu reisen und diese Gegend zu erleben. So veröffentlicht auch der Tourismusverband "Liebliches Taubertal" auf dem Instagram-Account @liebliches_taubertal regelmäßig Bilder aus der Ferienlandschaft.

In Kooperation mit dem Community-Account @igersfranconia setzt der Tourismusverband Franken auf Instagram zusätzliche Anreize zur Präsentation von Bildmotiven aus Franken. Ziel ist es, bei so genannten InstaMeets, also Treffen von Instagrammern zum gemeinsamen Fotografieren, weniger bekannte Orte zu besuchen und zu erkunden. Das inzwischen sechste InstaMeet fand jetzt im "Lieblichen Taubertal" statt.

Kleine Wanderung

Rund 15 Instagrammer haben auf Einladung des Tourismusverbandes "Liebliches Taubertal" die Stadt Weikersheim aus verschiedensten Perspektiven entdeckt. Neben einem Altstadtrundgang sowie dem Besuch des Schlosses und des Schlossgartens wurde auch eine kleine Wanderung in die nahegelegenen Weinberge mit Blick über die Stadt unternommen. Die Instagrammer waren vom Programm begeistert. "Der Aufstieg hat sich gelohnt, denn wir wurden mit einer tollen Aussicht belohnt", lobte etwa eine Teilnehmerin den Abstecher auf den Panoramaweg Taubertal. "Das ´Liebliche Taubertal´ hat wirklich viele tolle Plätze", kommentierte ein anderer. "Es ist halt eine der schönsten Regionen im ganzen Frankenland."

In zahlreichen Stories wurde der Tag von den Teilnehmern begleitet und dokumentiert. Über das Story-Highlight im Account von @liebliches_taubertal und von @igersfranconia können diese angesehen werden.

Alle Informationen zur Ferienlandschaft gibt es beim Tourismusverband "Liebliches Taubertal", Gartenstraße 1, 97941 Tauberbischofsheim, Tel.: (09341) 82-5805 und -5806, E-Mail: touristik@liebliches-taubertal.de, Internet: www.liebliches-taubertal.de

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Tauberbischofsheim
E-Mail
Instagram
Internet
Social Media
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)