Lauda-Königshofen

Marco Hess einstimmig wiedergewählt

Nach der diesjährigen Kommunalwahl trafen sich die Mitglieder des Stadtverbandes der Jungen Union (JU) Lauda-Königshofen am vergangenen Freitag im Jugendraum des KJC Oberlauda. Marco Hess wurde hierbei als Stadtverbandsvorsitzender von den anwesenden Mitgliedern einstimmig wiedergewählt, heißt es in einer Pressemitteilung. Hess ist bereits seit 2015 an der Spitze des Stadtverbandes.Vorausgegangen war dabei die Jahreshauptversammlung, bei der es um die Themen und Aktionen in den kommenden Monaten sowie die Kommunalwahl ging.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!