Bad Mergentheim

Mit drei neuen VW-Bussen zügig zum Unfallort kommen

Übergabe der drei neu angeschafften VW-Busse (von links): Streckenwärter Wolfgang Löffler, Thomas Knörzer (Straßenbauamt), Landrat Christoph Schauder, Straßenbauamtsleiter Markus Metz, Streckenwärter Dieter Weinig und der Leiter der Straßenmeisterei Tauberbischofsheim, Siegbert Kappes.
Foto: Markus Moll | Übergabe der drei neu angeschafften VW-Busse (von links): Streckenwärter Wolfgang Löffler, Thomas Knörzer (Straßenbauamt), Landrat Christoph Schauder, Straßenbauamtsleiter Markus Metz, Streckenwärter Dieter Weinig und der Leiter der Straßenmeisterei Tauberbischofsheim, Siegbert Kappes.

Bei den Straßenmeistereien der Landkreisverwaltung in Bad Mergentheim, Tauberbischofsheim und Wertheim sind ab sofort drei neu angeschaffte VW-Busse im Einsatz. Landrat Christoph Schauder übergab die Fahrzeuge jetzt offiziell an den Straßenbetriebsdienst. Sie werden im Rahmen der seit 1. Juni kurzfristig eingerichteten Rufbereitschaft benötigt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!