Grünsfeld

Platzkonzert der Musikkapelle Grünsfeld fiel teilweise ins Wasser

Das Foto zeigt (von links) den Verteter des Blasmusikverbandes Tauber-Odenwald-Bauland Valentin Kimmelmann, den geehrten Wolfgang Segeritz sowie Vorsitzende Elke Krappel.
Foto: Laura Ködel | Das Foto zeigt (von links) den Verteter des Blasmusikverbandes Tauber-Odenwald-Bauland Valentin Kimmelmann, den geehrten Wolfgang Segeritz sowie Vorsitzende Elke Krappel.

Nachdem das Platzkonzert vor ziemlich genau einem Jahr schon ein voller Erfolg war und seitdem leider wieder viele Veranstaltungen abgesagt werden mussten, hat die Musikkapelle Grünsfeld eine zweite Auflage des Platzkonzerts gestartet. Viele Besucher haben wieder ihren Weg ans Schloss in Grünsfeld gefunden – unter weiser Voraussicht bereits mit Regenschirm und -Jacke ausgestattet. Das schreibt die Musikkapelle Grünsfeld in einer Pressemitteilung.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung