Unterwittighausen

„Seht ihr unsern Stern dort stehen“

Fleißig sammelten die Sternsinger in Unterwittighausen für Kinder in der Welt.
Foto: Margarete Prax | Fleißig sammelten die Sternsinger in Unterwittighausen für Kinder in der Welt.

Bereits am Sonntag vor dem Dreikönigsfest wurden in der Pfarrgemeinde Allerheiligen in Unterwittighausen die Sternsinger in einem feierlichen Gottesdienst ausgesandt. Corona hatte auch Einfluss auf diese Aktion, denn zu Beginn testeten sich alle Beteiligten, Kinder wie Erwachsene. Sechs Gruppen zogen von Haus zu Haus, brachten den Bewohnern der Häuser den Segen und baten um Spenden für die diesjährige Aktion der Sternsinger "Gesund werden – Gesund bleiben". Sogar eine Erwachsenengruppe, bei der sich auch Pater Shinto beteiligte, war dabei.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!