Grünsfeld

Selbstständig im Kunsthandwerk: Ausstellung bis Dreikönig

Levi Knapp steht vor seiner Keramikausstellung im Schaufenster des ehemaligen Elektrogeschäfts Konrad in Grünsfeld.
Foto: Feuerstein | Levi Knapp steht vor seiner Keramikausstellung im Schaufenster des ehemaligen Elektrogeschäfts Konrad in Grünsfeld.

Tassen, Becher, Krüge, Seifenschalen: Knapp verfügt über ein breites Sortiment an Keramiken. Angesichts des noch recht jungen Alters – Knapp ist erst 28 – verblüffen seine Produkte durch ihre klare Formensprache. Schlichte Eleganz ist das Motto, das Knapp mit großer Selbstverständlichkeit umsetzt. Eine kleine Werkschau ist ab sofort im Schaufenster des ehemaligen Elektrogeschäfts Konrad zu sehen.Handwerkliches Können und künstlerische Fähigkeiten kommen nicht von ungefähr. "Schon während der Schulzeit hat mir das Töpfern gefallen", erzählt Knapp.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!