Bad Mergentheim

Spendengewinn geht an Caritas-Krankenhauses Bad Mergentheim

Der Radiosender Radio Ton unterstützt laut einer Pressemitteilung Personen, die sich für andere einsetzen, mit einer Finanzspritze. Das kann ein Verein sein, eine Initiative oder ein soziales Projekt. Sobald ein bestimmter Song im Programm läuft, rufen die Hörer im Studio an und sichern sich insgesamt 2 000 Euro – 1000 Euro für das eigene Konto und 1000 Euro für eine  Herzensangelegenheit.

Bei dem Gewinnspiel hat sich Friederike Kunhäuser aus Bad Mergentheim  für die Palliativstation des Caritas-Krankenhauses in Bad Mergentheim stark gemacht, heißt es in einer Mitteilung des Radiosenders. "Das sind wirklich ganz tolle Menschen, die dort arbeiten. Sie sind mit Herzblut dabei und begleiten die Patienten bestmöglich auf ihrem letzten Weg", so  Kunhäuser. Für ihren Einsatz wurde sie mit 1000 Euro belohnt. Das Team der Palliativstation durfte sich ebenfalls über eine Spende von 1000 Euro freuen: "Das Geld können wir sehr sehr gut gebrauchen. Es ist toll, dass Menschen an unsere Arbeit denken", sagte Dr. Dagmar Hügel-Dubowy, Oberärztin auf der Palliativstation. Mit dem Geld soll die Station weiter ausgebaut werden, heißt es in der Meldung.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Tauber und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Bad Mergentheim
Radiosender
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!