Lauda-Königshofen

Stadtbücherei startet "Wunschbuch"-Aktion

Angelika Popp, Swantje Jas und Melanie Göldner freuen sich schon auf die Durchführung der Aktion 'Wunschbuch'.
Foto: Stadt Lauda-Königshofen | Angelika Popp, Swantje Jas und Melanie Göldner freuen sich schon auf die Durchführung der Aktion "Wunschbuch".

Die Stadtbücherei Lauda-Königshofen überrascht ihre Leser immer wieder mit außergewöhnlichen Ideen, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. So ist im letzten Jahr die Aktion "Wunschbuch" entstanden, bei der die Leser bestimmte Neuerscheinungen für den Bücherbestand der Bücherei spenden konnten. Aufgrund der guten Resonanz werde die Idee in diesem Advent fortgeführt.Da die Leser seit Jahren das gut gepflegte und aktuelle Sortiment an Büchern, CDs und DVDs schätzen, lädt das Team dazu ein, die Arbeit der Stadtbücherei auf besondere Weise zu unterstützen, heißt es weiter.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung