Bad Mergentheim

Steigende Coronazahlen in Main-Tauber: Beschränkungen kommen

Aufgrund steigender Corona-Zahlen im Main-Tauber-Kreis, wird ein Gymnasium komplett geschlossen. Ab Donnerstag tritt eine Allgemeinverfügung in Kraft. Was ist nun verboten?
Symbolbild eines Corona-Abstrichs.
Foto: Moritz Frankenberg/dpa | Symbolbild eines Corona-Abstrichs.

Im Main-Tauber-Kreis wurden am Mittwoch 17 neue Fälle einer Coronavirus-Infektion gemeldet, wie das Landratsamt in einer Pressemitteilung bekannt gibt. Die Betroffenen leben im Gebiet der Städte und Gemeinden Bad Mergentheim, Boxberg, Grünsfeld, Igersheim, Königheim, Niederstetten, Tauberbischofsheim, Weikersheim und Wertheim. Es handle sich überwiegend um Kontaktpersonen zu bekannten Fällen und "somit um Fälle, die mit bekannten Infektionsclustern im Zusammenhang stehen", so die Information aus dem Amt.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
25,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat