Buch am Ahorn

Tipps • Tipps • Tipps

Führung mit Orgelkonzert

Di., 30. Juni, 20 Uhr

Kloster Bronnbach

Den Besuchern wird während der Führung durch das stimmungsvolle Ambiente der historischen Klostermauern ein Einblick in die barocke Inneneinrichtung der Klosterkirche, den romanischen Kreuzgang mit Kapitelsaal und den barocken Joseph- und Bernhardsaal gewährt. Dieses spezielle Führungsangebot bietet die Möglichkeit, die romantische Abendstimmung des Klosters einzufangen und sich von der anmutigen Atmosphäre verzaubern zu lassen. Gerade auch für Einzelpersonen ist dies eine hervorragende Gelegenheit, an sach- und fachkundige Informationen aus erster Hand zu gelangen.

Im Anschluss an die Führung für die Besucher noch ein rund fünfzehnminütiges Orgelkonzert auf der historischen Schlimbach-Orgel in der Klosterkirche stattfinden.

Der Preis für die Führung beträgt 6,50 Euro pro Person inklusive Orgelkonzert. Die Führung dauert rund 1,5 Stunden. Eine Anmeldung unter Tel. (0 93 42) 9 35 20 20 01 oder per E-Mail an info@kloster-bronnbach.de ist erforderlich

Altstadtfest mit Kröten

Fr., 3. Juli, 19 Uhr, bis So. 5. Juli, Marktplatz Tauberbischofsheim

Die FG Bischmer Kröten nehmen auch am 41. Altstadtfest mit einem attraktiven Programm teil. Dieses Jahr findet der Bieranstich am Freitag um 19 Uhr auf dem Marktplatz auf der Krötenbühne statt. „Auf geht?s Mädels, zieht eure Dirndl an“ – unter diesem Motto spielt dazu die Band „Almrocker“ auf. Samstags werden die Gäste der Kröten von Twilight Zone und der Vorgruppe Finn Hackenberg mit aktuellen Hits und Oldies unterhalten. Zum Frühschoppen am Sonntag spielt ab 11 Uhr die Stadt- und Feuerwehrkapelle unter Leitung von Gustav Endres auf. Am Altstadtfestsonntag bieten die Kröten ein buntes Show-Programm mit Tanzeinlagen der Garden und eine Verlosung an. Für die kleinen Gäste steht eine Hüpfburg zum Austoben bereit.

11. Bildungsmesse

Fr., 3. Juli und Sa., 4. Juli

Stadthalle Lauda-Königshofen

Über 80 Aussteller haben sich für die Bildungsmesse für den Main-Tauber-Kreis angemeldet. Die meisten Unternehmen kommen aus dem Umkreis von Tauberbischofsheim bis Weikersheim. Auch aus Wertheim sind einige Unternehmen mit dabei, wie beispielsweise Brand GmbH oder Pink GmbH Vakuumtechnik. Mit ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG ist zudem ein international sehr erfolgreiches Unternehmen aus dem Hohenlohekreis mit dabei. Die Aussteller präsentieren Berufe aus Industrie, Handel, Dienstleistung und dem Handwerk. Viele Berufe aus dem Gesundheits- und Pflegebereich werden vorgestellt. Junge Nachwuchskräfte für das Startjahr 2016 werden gesucht – für eine Berufsausbildung oder für ein duales Studium.

IHK, Handwerkskammer und Agentur für Arbeit werden ebenfalls mit Beratern vor Ort sein und für Fragen zur Verfügung stehen.

Ergänzt wird das Angebot durch ein Vortragsprogramm von rund 20 Vorträgen und samstags findet eine Last-Minute-Börse für diejenigen statt, die noch für das Startjahr 2015 einen Ausbildungsplatz suchen. Erstmals wird es auch ein Außengelände geben. Ein Ausstel-lungsbus vom Bauhandwerk stellt Bauberufe vor und die Firma Wöhrle Metallwarenfabrik GmbH & Co. KG aus Krautheim wird ein industrielles Werkzeug präsentieren.

Weitere Informationen: www.bildungsmesse-lauda-koenigshofen.de.

Tag der offenen Tür

Sa., 4. Juli, ab 12 Uhr

Caritas-Zentrum, Wertheim

Monatelang wurde geplant und gewerkelt, Anfang Juli ist es soweit: In der Bismarckstraße 1 in Wertheim eröffnet das neue Caritas-Zentrum „Links der Tauber“. Neben der bestehenden Seniorenwohnanlage beheimatet der Komplex dann auch das Caritas-Beratungszentrum und die neu geschaffene Senioren-Wohngemeinschaft. Für ältere Menschen gibt es hier zehn barrierefreie Zimmer, zwei Terrassen und verschiedene Aufenthaltsräume. Das Konzept eignet sich für diejenigen, die selbstständig aber nicht allein leben möchten und Unterstützung in der Tagesstruktur zum Beispiel beim Kochen wünschen. Beim Tag der offenen Tür kann man einen Blick in die neuen Räume werfen, sich informieren und mit Verantwortlichen sprechen. Kaffee und Kuchen sowie Erfrischungen stehen für die Gäste des Tags der offenen Tür bereit.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Main-Tauber und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Buch am Ahorn
Susanne Streller
Bildungsmessen
Caritas
Orgelkonzerte
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!