Igersheim

Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf der B19 bei Igersheim

Auf der Bundesstraße 19 bei Igersheim hat es am Dienstagnachmittag einen Unfall mit mehreren Fahrzeuge gegeben. Wie aus dem Polizeibericht hervorgeht, war gegen 14.15 Uhr eine 19-Jährige mit ihrem VW Golf auf der Bundesstraße von Harthausen kommend in Richtung Igersheim unterwegs. An der Einmündung zur Landesstraße 2251 bog die Frau mit ihrem Auto nach links ab. Laut Polizei übersah sie vermutlich den von links kommenden Honda eines 44-Jährigen, der Vorfahrt gehabt hätte.

Die beiden Wagen prallten im Einmündungsbereich frontal zusammen. Durch den Aufprall wurde der Honda gegen den Mercedes einer 35-Jährigen geschleudert, der auf dem Abbiegestreifen stand. Bei dem Unfall wurden der Honda-Fahrer und die Mercedes-Fahrerin leicht verletzt. Zudem entstand ein Schaden in Höhe von circa 25 000 Euro. Die drei Autos waren derart beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten.

Weitere Artikel
Themen & Autoren / Autorinnen
Igersheim
Auto
Debakel
Honda
Polizeiberichte
Schäden und Verluste
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!