Wenkheim

Wenkheim: Umbau der Welzbachgrundschule zum Kindergarten geht gut voran

Bürgermeister Ottmar Dürr (rechts) zusammen mit Bauamtsleiter Oliver Schramm bei der Besichtigung der Baustelle in Wenkheim. Links Zimmermann Jonathan Kirchner von der Firma Walzenbach.
Foto: Klaus Reinhart | Bürgermeister Ottmar Dürr (rechts) zusammen mit Bauamtsleiter Oliver Schramm bei der Besichtigung der Baustelle in Wenkheim. Links Zimmermann Jonathan Kirchner von der Firma Walzenbach.

Das größte Einzelbauprojekt der Gemeinde Werbach ist aktuell der Umbau der ehemaligen Welzbachgrundschule in Wenkheim. Dort entstehen ein neuer Kindergarten und Räume für die örtlichen Vereine – quasi ein Zentrum für die Dorfgemeinschaft.Das Projekt mit Gesamtkosten von rund zwei Millionen Euro wird durch Landesmittel Baden-Württemberg und Bundesmittel aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum und dem Ausgleichsstock) gefördert.Besuch auf der BaustelleDie Sanierungen im Außenbereich sind derzeit in Arbeit und sollen je nach Witterungslage noch  in diesem Jahr abgeschlossen werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!