Deubach

WLAN-Hotspots: Jetzt funkt’s in Deubach

Stadträtin Anita Spinner und Ortsvorsteher Peter Renner bekamen von Bürgermeister Lukas Braun eine kleine Tafel mit der Aufschrift 'Hier funkt's!' überreicht, die auf den WLAN-Hotspot im Bürgerhaus von Deubach aufmerksam macht.
Foto: Christioph Kraus, Stadt Lauda-Königshjofen | Stadträtin Anita Spinner und Ortsvorsteher Peter Renner bekamen von Bürgermeister Lukas Braun eine kleine Tafel mit der Aufschrift "Hier funkt's!" überreicht, die auf den WLAN-Hotspot im Bürgerhaus von Deubach aufmerksam macht.

Deubach ist der kleinste Stadtteil von Lauda-Königshofen. Ab sofort steht dort rund um das Bürgerhaus freies WLAN zur Verfügung, informiert die Stadt in einer Pressemitteilung. Bürgermeister Lukas Braun übergab eine kleine Tafel mit der Aufschrift "Hier funkt's", die künftig Wanderer und Gäste, aber auch die Deubacher Bevölkerung auf den Internet-Hotspot aufmerksam macht.Neben Deubach gibt es auch in den Stadtteilen Oberbalbach, Unterbalbach, Königshofen, Lauda, Beckstein und Oberlauda im Umfeld öffentlicher Gebäude oder Einrichtungen kostenloses WLAN.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!