Oberweißenbrunn

MP+Aufnahmen einer Wildkamera in Wildflecken zeigen: Es gibt ein Wolfsrudel in der Rhön

Schon länger ist bekannt, dass ein Wolfspaar auf dem Truppenübungsplatz unterwegs ist. Fotos legen die Vermutung nahe, dass es nun auch Nachwuchs gibt.
KINA - Wölfe können sieben Junge bekommen       -  Gibt es in der Rhön Wolfsnachwuchs wie auf diesem Foto, das aus einem hessischen Tiergehege stammt. Bilder einer Wildkamera legen das jedenfalls nahe.
Foto: dpa | Gibt es in der Rhön Wolfsnachwuchs wie auf diesem Foto, das aus einem hessischen Tiergehege stammt. Bilder einer Wildkamera legen das jedenfalls nahe.

Die Meldung des Landesamtes für Umwelt (LfU) ist recht knapp, die Bedeutung könnte nicht unerheblich für die Rhön sein: Bei der Auswertung von Fotofallen des Bundesforstes am Truppenübungsplatz (TÜP) Wildflecken sei eine Wölfin mit erkennbarem Gesäuge dokumentiert worden, informiert das Amt mit Sitz in Augsburg. „Damit handelt es sich um einen Reproduktionsnachweis für das Wolfsterritorium am TÜP Wildflecken,“ heißt es weiter. Das bedeutet wohl nichts weniger, als dass ein Wolfsweibchen irgendwo im waldreichen Bundeswehrgelände in der Rhön Jungtiere säugt. Damit wäre die Aufnahme, die vom 22. ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!