Bad Neustadt

Bruno Altrichter: Die Stadt zum Wohle der Bürger vorangebracht

Zum Abschied eine Karikatur der Stadt. Bürgermeister Bruno Altrichter nach dem Ende seiner letzten Stadtratssitzung gemeinsam mit Ehefrau Sonja.
Foto: Stefan Kritzer | Zum Abschied eine Karikatur der Stadt. Bürgermeister Bruno Altrichter nach dem Ende seiner letzten Stadtratssitzung gemeinsam mit Ehefrau Sonja.

Ein knappes Vierteljahrhundert hat Bruno Altrichter als Bürgermeister die Geschicke der Stadt Bad Neustadt geleitet und war maßgeblich für deren rasante Entwicklung in den letzten Jahren verantwortlich. Zum 1. Mai geht Altrichter in den wohlverdienten Ruhestand. In der letzten Stadtratssitzung seiner Amtszeit bereiteten ihm die Stadträte fraktionsübergreifend einen würdevollen und trotz Corona feierlichen Abschied. Gespart wurde nicht an Lob für eine herausragende und stets sachliche Arbeit Altrichters.Vom oberen Markt bis zur StadthalleDer 2.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!