Fladungen

Dank Ehrenamt: Rotmilan-Projekt in der Rhön geht weiter

Rund 45 Ehrenamtliche feierten den erfolgreichen Abschluss des Rhöner Rotmilan-Projekts am Umweltbildungshaus Schwarzes Moor.
Foto: Sandra Limpert | Rund 45 Ehrenamtliche feierten den erfolgreichen Abschluss des Rhöner Rotmilan-Projekts am Umweltbildungshaus Schwarzes Moor.

Auch wenn die Daten der aktuellen Kartiersaison noch nicht abschließend ausgewertet sind, lässt sich das länderübergreifende Artenhilfsprojekt "Rotmilan in der Rhön" bereits jetzt als großer Erfolg bewerten. Das teilte das Biosphärenreservat Rhön in einer Mitteilung mit.Nach Abschluss der sechsjährigen Projektlaufzeit hat sich die federführende Verwaltungsstelle mit einer kleinen Feier am Umweltbildungshaus Schwarzes Moor bei den beteiligten Ehrenamtlichen bedankt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!

Auch interessant