Bad Königshofen

Der Lions-Club Bad Königshofen erhält den Integrationspreis

Sprachkurse, gemeinsames Kochen, gesundheitlicher Aufklärung - der Lions-Club Bad Königshofen unterstützt Menschen mit Migrationshintergrund. Dafür wurde er nun ausgezeichnet.
Der Lions-Club Bad Königshofen organisiert die Veranstaltung 'Kulturgut Kochen', die Geflüchteten helfen soll, Kontakte zu knüpfen.
Foto: Regina Vossenkaul | Der Lions-Club Bad Königshofen organisiert die Veranstaltung "Kulturgut Kochen", die Geflüchteten helfen soll, Kontakte zu knüpfen.

Unter dem Motto "Integration – voneinander lernen, zueinander finden" ehrt die Regierung von Unterfranken nachhaltige, erfolgreiche und insbesondere ehrenamtliche Aktivitäten, die in vorbildlicher Weise die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund in Unterfranken unterstützen. In diesem Jahr geht der Integrationspreise an den Lions-Club Bad Königshofen, der sich schon lange in der Flüchtlingshilfe engagiert. "Alle Menschen, die flüchten müssen, können sehr wenig aus ihrer Heimat mitnehmen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!