Bad Neustadt

Die Glosse: Test-Frust im 5-Bier-Garten

Langsam haben wir alle die Nase voll von Corona, Tests und Co. Aber was nimmt man nicht alles auf sich, um irgendwann wieder einen Gerstensaft trinken zu dürfen? 
Foto: DPA/Niranjan Shrestha | Langsam haben wir alle die Nase voll von Corona, Tests und Co. Aber was nimmt man nicht alles auf sich, um irgendwann wieder einen Gerstensaft trinken zu dürfen? 

Sommer 2019, also vuur gfühlt fönnef Johr: du wissd nei n Biergorrde, dabbst dehemm los, leffsd hie, süchst dir a schöö Blätzle, setzt dich unn holst dei erschts Bier. Sommer 2021: du wisst nei n Biergorrde, dabbst dehemm los, leffsd hie – unn sissd vuurn Eingang a weiß Zelt. Holla denkste, woos iss denn heut für a Sonderaktion? Spielt a Kapell unn s würrd Eintritt verlangt? Du stellst dich nei die Schlange unn worrds gspannt, woss bassiert. Sommer 2019: Du holst dir dei zwetts Bier.

Sommer 2021: Wie die Schlange vuur dir ömmer kürzer würrd, merkst du, däss kee Eitritt verlangt würrd unn aa kee Kapell spielt, sondern däss du n Corona-Schnelltest brauchst, ömm nei dein geliebte Biergorrde zu komme. Frää dussde dich, weil de zwösche Nasen- unn Rachenabstrich gewähl konnsd. „Mach n Rachenabstrich. Noch gädds!“ seechst du mit n Lacher zu die vermummt Person vuur dir.  Sommer 2019: Du holst dir dei dretts Bier.

Wartezeit auf dem Trockenen

Sommer 2021: Der Obstrich iss gemocht, und jetzt fräächsde, unbedarft, wie du bist, ob du nei döffst. „Nein, Sie müssen jetzt bitte 15 Minuten lang auf ihr Ergebnis warten.“ Soo? A Viertelstonn worrd? Drogge? Zu trinke gidds in derre Zeit nix? Nee, gidds nedd. Also worrd ich halt. Sommer 2019: Du holst dei vierts Bier. Unn Broodwürschd mit Kraut dezu. Es schmeckt herrlich, unn du fühlst dich so richtig wohl.

Sommer 2021: Der Astronaut winkt dich bei und nimmt dich zur Seite. Woos iss denn jetzt los, denktste noch bei dir, bevur er, der Außerirdisch, leis unn mit ernste Ton seechd: „Entschuldigung, gnädiger Herr, aber Ihr Ergebnis ist leider positiv.“ Du überleechsd noch, zu frääche, ob mersch nedd doch noch amoll üüwer die Nooselöcher prowier könnt, doo drefft dich scho der nächst Keuleschlooch. „Sie müssen jetzt in die Teststation nach Heustreu und einen PCR-Test machen lassen.“ Sommer 2019: die Brootwürschd senn gesse unn zum Noochspüüle holst du dir Bier Nummer 5.

Wer bringt einen ins Testzentrum?

Sommer 2021: Wer föhrt mich nooch Höööschd??? Unn wie? Unn vor allem worömm? S nützt alles nix. Aus derre Nummer künnst du nix mer raus. Sommer 2019: Aach s föfft Bier hodd gschmeggd unn du überleechst, ob de hemm gässd odder doch noch ees zöllsd.

Doss eene hobb ich mei Fraa neulich scho prophezeit: wenn ich mich heuer vuur n Biergorrde test läss muss, geh ich onnder fönnef Bier nedd raus! Muss sich jo lohn, der ganz Zermoon, odder??? Servus, der Eustach.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Rhön-Grabfeld und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Bad Neustadt
Fredi Breunig
Biergärten
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!