Hilders

Die Rhön präsentiert sich auf der Bundesgartenschau in Erfurt

Unter anderem Informationen zum Sternenpark Rhön (Symbolbild) können Besucher auf der Bundesgartenschau in Erfurt erhalten.
Foto: Steffen Kossatz | Unter anderem Informationen zum Sternenpark Rhön (Symbolbild) können Besucher auf der Bundesgartenschau in Erfurt erhalten.

Gemeinsam mit den Nationalen Naturlandschaften (NNL) in Thüringen präsentiert sich das bundesländerübergreifende Biosphärenreservat Rhön am Donnerstag, 1. Juli, mit seinen Verwaltungen, Vereinen und Partnern auf der Bundesgartenschau (BUGA) in Erfurt. Dies geht aus einer Pressemitteilung des Biosphärenreservats hervor. Zentrales Element ist demnach die neue Ausstellung der NNL in Thüringen vor dem Deutschen Gartenbaumuseum.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!