Gersfeld

Gersfeld: Bürgermeister Steffen Korell wiedergewählt

Das Stadtoberhaupt kann mit 78,96 Prozent der Stimmen in seine zweite Amtszeit gehen.
Gersfelds Bürgermeister Steffen Korell wurde am Sonntag wiedergewählt.
Foto: Marion Eckert | Gersfelds Bürgermeister Steffen Korell wurde am Sonntag wiedergewählt.

Bürgermeister Steffen Korell kann in Gersfeld seine zweite Amtsperiode starten. Er wurde bei den Kommunalwahlen am Sonntag mit 78,96 Prozent der Stimmen wiedergewählt. 21,04 Prozent der Wähler stimmten gegen ihn. Die Wahlbeteiligung betrug 60,60 Prozent. Korell war ohne einen Gegenkandidaten ins Rennen gegangen.Dr. Steffen Korell (CDU) ist 37 Jahre alt. Er wurde in Marburg geboren und wuchs in Stadtallendorf auf. 2003 lernte er seine Frau Verena, eine gebürtige Gersfelderin, kennen und zog mit ihr 2003 nach Gersfeld-Sparbrod. Das Paar hat eine Tochter und einen Sohn.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung