Bad Neustadt

Glosse: Optimisten

Glosse: Optimisten

Viele Menschen der Heimat beschleicht in diesen Tagen ein "komisches" Gefühl. Irgendetwas braut sich zusammen. Die Nachrichten klingen immer apokalyptischer. Aber nur weil die Klimakatastrophe nicht mehr aufzuhalten ist, Corona uns überrollt und die Flüchtlingszahlen wieder steigen, heißt das ja noch lange nicht, dass wir nicht optimistisch nach vorne blicken dürfen. Unsere Granden betonen immer wieder, dass die Heimat gut aufgestellt sei. Wir müssen nur daran glauben. Vor allem aber dürfen wir die kleinen Zeichen der Hoffnung nicht übersehen.