Bad Neustadt

Glosse: Warum der Eustach auf den Hund komme is

Auch unser Eustach überlegt gerade, sich einen Hund zum Gassigehen anzuschaffen.
Foto: Getty Images | Auch unser Eustach überlegt gerade, sich einen Hund zum Gassigehen anzuschaffen.

Brossd Neujohr! Ich hoff, ihr hobbd alle gut oogfange. Ich fang heut amol middn Heinz Erhardt oo, der gsochd hodd: „Früher war alles gut, heute ist alles besser. Es wäre besser, wenn wieder alles gut wäre.“ Hodd mer mei Freund Ansgar in sein Weihnochtsbrief gschriewe. Ja, racht hodder, der Heinz, legendärer Film- unn Fernsehstar. Fernseh gugg ich jo gern, owwer derzeit nedd. Woröm? Ich konns eefoch nix mer gseh, wenn Leut mit Stäblich in die Noose römmgebuurd würrd unn mit Sprötze mit Schmagges nein Orm gstoche würrd.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!