Mühlfeld

Neuwahlen und Ehrungen beim Schützenverein

Bei der Jahresversammlung für 2020 des Schützenvereins Mühlfeld wurde der Vorstand bestätigt. Durch die Corona-Pandemie gab es für Schützenmeister Georg Krauß nicht viel zu berichten. Bis auf das Mühlfelder Schaftkopfturnier Anfang Januar und die Jahresversammlung kurz vor dem Lockdown fand keine Veranstaltung im Schützenverein statt. Sportlich wurde im Jahre 2020 nur jeweils ein Rundenwettkampf durchgeführt. Dann wurde die Runde abgebrochen. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Andreas und Christian Weigand vom 1. Schützenmeister geehrt.
Foto: Frank Rittweger | Bei der Jahresversammlung für 2020 des Schützenvereins Mühlfeld wurde der Vorstand bestätigt. Durch die Corona-Pandemie gab es für Schützenmeister Georg Krauß nicht viel zu berichten. Bis auf das Mühlfelder Schaftkopfturnier Anfang Januar und die Jahresversammlung kurz vor dem Lockdown fand keine Veranstaltung im Schützenverein statt. Sportlich wurde im Jahre 2020 nur jeweils ein Rundenwettkampf durchgeführt. Dann wurde die Runde abgebrochen. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Andreas und Christian Weigand vom 1. Schützenmeister geehrt.

Bei der Jahresversammlung für 2020 des Schützenvereins Mühlfeld wurde der Vorstand bestätigt. Durch die Corona-Pandemie gab es für Schützenmeister Georg Krauß nicht viel zu berichten. Bis auf das Mühlfelder Schaftkopfturnier Anfang Januar und die Jahresversammlung kurz vor dem Lockdown fand keine Veranstaltung im Schützenverein statt. Sportlich wurde im Jahre 2020 nur jeweils ein Rundenwettkampf durchgeführt. Dann wurde die Runde abgebrochen. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Andreas und Christian Weigand vom 1. Schützenmeister geehrt.Von: Frank Rittweger, Schriftführer, Schützenverein Mühlfeld

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung