Kreuzberg

MP+Preise, Lifte, Loipen: Alles zum Wintersport an diesem Wochenende in der Rhön

Am Freitag geht es los: Nicht nur die Wasserkuppe mit ihren Schneekanonen, auch die bayerischen Naturpisten gehen an den Start. Hier finden Sie alle wichtigen Infos zum Wintersport.
Sonne, Schnee und Pistenfreuden: Am Wochenende wollen die Rhöner Lifte sowohl auf hessischer als auch auf bayerischer Seite in die Wintersaison 2023 starten. Bereits am Freitagmorgen rollen viele Schlepplifte an. 
Foto: Daniel Peter | Sonne, Schnee und Pistenfreuden: Am Wochenende wollen die Rhöner Lifte sowohl auf hessischer als auch auf bayerischer Seite in die Wintersaison 2023 starten. Bereits am Freitagmorgen rollen viele Schlepplifte an. 

Wirklich optimal sind die Schneedecken offensichtlich nicht, aber an diesem Freitag werden einige Lifte in der bayerischen und hessischen Rhön erstmals oder wieder in diese Saison starten. Auch die Langläuferinnen und Langläufer kommen zu ihrem Sport. Wir haben die wichtigsten Infos zum Start in die Wintersport-Saison aktuell zusammengetragen. 1. Der Doppellift am ArnsbergDie Arnsberglifte starten mit dem Doppellift (Zufahrt über die Straße zum Kloster Kreuzberg) an diesem Freitag um 9.30 Uhr in die Wintersaison.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!