Bad Neustadt

Wetter: Hoffnung auf einen "Goldenen Oktober"

Noch sind sie auf der Weide. Wenn es kälter wird, werden die Kühe jedoch in ihren heimischen Stall zurückkehren.
Foto: Bernd Heim | Noch sind sie auf der Weide. Wenn es kälter wird, werden die Kühe jedoch in ihren heimischen Stall zurückkehren.

Nach dem nicht unfreundlichen kalendarischen Herbstanfang am 22. September fragen sich viele Menschen, wie es witterungsmäßig ab Freitag im Oktober weitergeht. Die jahrhundertealten Wetterweisheiten und Bauernregeln können dazu auch mit herangezogen werden und einen gewissen Aufschluss geben.Seinen Namen bekam der Oktober von den alten Römern, war er doch im altrömischen Kalender der achte (lateinisch: "octo" = acht) Jahresmonat. Mit der Julianischen Kalenderreform  im Jahr 46 n. Chr. wurde er dann an die zehnte Stelle verschoben - bei seinem alten Namen ist es jedoch geblieben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!