Schweinfurt

100 Jahre DJK Schweinfurt: Ein Verein mit bewegender Geschichte

Gegründet als einer der ersten DJK-Verbände Deutschlands, schreibt der Schweinfurter Verein eine mittlerweile 100-jährige Geschichte. Das wird am Wochenende gefeiert.
Die DJK feiert am Wochenende ihr 100-jähriges Bestehen. Dieses Foto entstand 1954 bei einem Ausflug in die Schweiz.
Foto: DJK-Archiv | Die DJK feiert am Wochenende ihr 100-jähriges Bestehen. Dieses Foto entstand 1954 bei einem Ausflug in die Schweiz.

Was macht die DJK Schweinfurt aus? Der Sportverein ist vielschichtig und wandlungsfähig, war in seiner 100-jährigen Geschichte immer in der Lage, auch auf schwierige Situationen zu reagieren, sich weiterzuentwickeln, sich zu modernisieren. So beschreibt es Stefanie Stockinger-von Lackum. Sie ist die erste Frau an der Spitze des Vereins, 2017 übernahm sie den Vorsitz. Zwei Jahre später stecken sie und etliche Vereinsmitglieder mitten in den finalen Vorbereitungen für den großen Festakt  zum 100-jährigen Bestehen: Am kommenden Wochenende (7. und 8.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!