50 Jahre Ingenieursausbildung: "Es war Neuland"

50 Jahre Ingenieursausbildung: 'Es war Neuland'

Festakte können ziemlich langweilig sein. Ellenlange Grußworte, epische Begrüßungen, Festredner-Marathon. Sie können aber auch anders sein. Das zeigte sich, als in der Fachhochschule 50 Jahre Ingenieurausbildung in Schweinfurt gefeiert wurden. Die Reden waren kurz und prägnant, die Veranstaltung geprägt von Humor, Zusammengehörigkeitsgefühl, Nostalgie, aber auch von Stolz.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung