Gerolzhofen

MP+50 Jahre Kronen-Apotheke: Gründer Alfred Burzler hätte gerne noch weiter hinter der Theke gestanden

Im 80. Lebensjahr hat der Apotheker aufhören müssen – auf Anweisung des Pharmazierats. Heute ist er 82 Jahre alt und sieht, was sich in Apotheken so alles verändert hat.
Die Kronen-Apotheke in Gerolzhofen besteht seit 50 Jahren. Das Bild zeigt die Angestellte Barbara Frico (links) mit einer Kundin.
Foto: Michael Mößlein | Die Kronen-Apotheke in Gerolzhofen besteht seit 50 Jahren. Das Bild zeigt die Angestellte Barbara Frico (links) mit einer Kundin.

An diesen Tag vor 50 Jahren kann sich Alfred Burzler noch heute haargenau erinnern. "Der Asphalt auf der Breslauer Straße vor dem Laden hat noch gedampft, so frisch war der", sagt der 82-Jährige. Kein Wunder, dass sich dieser 15. Mai 1972 so scharf in sein Gedächtnis eingebrannt hat. Es war für den damals 32-Jährigen auch kein Tag wie jeder andere. Schließlich hat er damals mit der Kronen-Apotheke in Gerolzhofen seinen eigenen Laden eröffnet. Und diesen führte er bis ins Jahr 2019, bis in sein 80.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!