Schweinfurt

Askren Manor: Transformation zum In-Viertel

Neues Stadtviertel: Für die Umgestaltung der US-Wohnsiedlung Askren Manor wurde ein Ideenwettbewerb veranstaltet. Die Entwürfe sind bis 27. Juli im Theaterfoyer zu sehen.
Foto: Stadt Schweinfurt | Neues Stadtviertel: Für die Umgestaltung der US-Wohnsiedlung Askren Manor wurde ein Ideenwettbewerb veranstaltet. Die Entwürfe sind bis 27. Juli im Theaterfoyer zu sehen.

Ein neuer Stadtteil soll entstehen. Nicht auf der grünen Wiese, nicht völlig neu. Altes und Neues sollen sich begegnen. Strukturen sollen erhalten bleiben, der starre, stellenweise kasernenartige Charakter trotzdem aufgebrochen werden. Mit dem Abzug der Amerikaner ist das 28 Hektar große Wohngebiet Askren Manor frei geworden.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung