Schweinfurt

MP+Ausgrabungen: Einblicke in den Alltag der Ur-Schweinfurter

Archäologische Grabungen auf der Parkhaus-Baustelle Mainberger Straße. Gürtelschnalle, Webgewichte, jede Menge Knochen und ein gemauerter Keller aus dem 12. Jahrhundert.
An der Mainberger Straße wurde unter anderem ein Keller aus dem Hochmittelalter ausgegraben.
Foto: Uwe Eichler | An der Mainberger Straße wurde unter anderem ein Keller aus dem Hochmittelalter ausgegraben.

Seit dem Frühjahr laufen archäologische Grabungen an der Mainberger Straße, gleich neben der Polizeidienststelle: auf dem Gelände eines ehemaligen Autohauses soll demnächst ein neues Parkhaus entstehen. Gefunden wurden in den letzten Wochen Hausgruben und Relikte des Ur-Schweinfurter Alltagslebens, aus zwei Siedlungsphasen: dem alten Schweinfurt, ein Dorf zu Füßen von Kiliansberg und Petersstirn, das seit dem 7. oder 8. Jahrhundert nachweisbar und im Hochmittelalter zu Gunsten der heutigen, befestigten Stadt Schweinfurt aufgegeben worden ist.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat