Schweinfurt

Auto war viel zu laut, Fahrer uneinsichtig

Einen 24-jährigen Schweinfurter mit seinem BMW 318i kontrollierte die Polizei am Mittwoch gegen 20 Uhr. Dabei stellten die Beamten eine sehr laute Auspuffanlage fest. Um dies genauer überprüfen zu können, sollte eine Geräuschpegelmessung vor Ort durchgeführt werden.Der 24-Jährige verweigerte sich jedoch vehement und zeigte sich uneinsichtig. Weiterhin sprach er den speziell hierfür geschulten Beamten die Fachkompetenz ab und drohte mit seinem Rechtsanwalt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!