Schweinfurt

Axel Prahls Blick aufs Mehr

Axel Prahl und das Inselorchester singen, was aus der eigenen Feder und dem eigenen Erleben kommt.
Foto: Tine Acke | Axel Prahl und das Inselorchester singen, was aus der eigenen Feder und dem eigenen Erleben kommt.

Axel Prahl, der sonst als Kommissar Thiel Mordfälle im Münsteraner Land löst und gemeinsam mit seinem kongenialen Partner Jan Josef Liefers der TV-Quotenbringer für die ARD ist, findet zurück zu seinen musikalischen Wurzeln. Er singt, „was aus der eigenen Feder und dem eigenen Erleben kommt – mit Blick aufs Mehr“, wie es in der Pressemitteilung heißt. Am Samstag, 23. Oktober, und Sonntag, 24. Oktober, treten Axel Prahl und das Inselorchester im ZF Kesselhaus auf.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!