Bärmann will Bürgermeisterin werden

BettinaBärmann
| BettinaBärmann

„Kein Parteizwang, nette Menschen“ – für Gemeinderat Florian Negwer (31) ist das der Grund, warum er erneut für die Freien Wähler kandidiert. Einziger, aber politisch umso gewichtigerer Abgänger: Peter Seifert, FW-Bürgermeister seit 1996, steht zur Kommunalwahl am 16. März 2014 nicht mehr zur Verfügung. Ihn beerben will Bettina Bärmann (Foto Uwe Eichler). Als Kandidatin wurde sie bei der Nominierungsversammlung im Feuerwehrhaus einstimmig bestätigt. Ansonsten gab es wenig Überraschungen: Um Junge stärker zu berücksichtigen, wurde erstmals über eine Vorschlagsliste abgestimmt. Aufmerken auf ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung