Dingolshausen

Barbara Stamm kommt als Schirmherrin zum Benefizorgelkonzert für Ukraine-Helfer

Auf der im Jahr 2002 eingeweihten Orgel in der Dingolshäuser Pfarrkirche spielen am 3. April ab 17 Uhr eine Reihe von Organisten im Rahmen eines Benefizkonzerts. Der Erlös geht an den Helferkreis Gerolzhofen zur Unterstützung der vor dem Krieg in der Ukraine geflüchteten Menschen.
Foto: Archivfoto Marion Heger | Auf der im Jahr 2002 eingeweihten Orgel in der Dingolshäuser Pfarrkirche spielen am 3. April ab 17 Uhr eine Reihe von Organisten im Rahmen eines Benefizkonzerts. Der Erlös geht an den Helferkreis Gerolzhofen zur Unterstützung der vor dem Krieg in der Ukraine geflüchteten Menschen.

"Wir sehen die traurige Notwendigkeit, etwas tun zu müssen", stellen die beiden Organisten der Pfarreiengemeinschaft "Kirche am Zabelstein", Marco Wolf (Falkenstein) und Gerald Effertz (Dingolshausen), fest. "Der Krieg zwingt viele Menschen zur Flucht. Diesen wollen wir helfen."Deshalb möchten sie während eines Benefizorgelkonzerts am Sonntag, 3. April, um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Laurentius in Dingolshausen versuchen, möglichst viele Spenden zu sammeln.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!